Kontakt

Shimaa-Zentrum
G. Schwinghammer
Stephan-Lochner-Str. 13
80686 München

oder

Landsberger Str. 205c
80687 München

Telefon: 
089 5707859
Mobil: 
0174 2147199
E-Mail: 
gerlinde@shimaa-zentrum.de

www.shimaa-zentrum.de

Hiam´Anastra 

 

Jedes Licht wurde einmal im Universum erschaffen und trägt 21 Aspekte. Inkarniert ein Licht, trägt es 18 Aspekte. Drei Aspekte bleiben im Universum, damit die Anbindung an die göttliche Quelle bestehen bleibt, selbst wenn die Seele vergißt, wer sie ist und einen Schleier der Dualität trägt.

Die Aspekte  bilden die Merkaba und somit auch die Seele des Menschen. Die Energie der Aspekte zirkuliert je nach Bewusstseinszustand im spirituellen Rad.  Wären alle 18 Aspekte miteinander verbunden, hätte der Mensch vollständigen Zugriff auf sein göttliches Wesen.

 Für ein Erwachen in sich selbst reicht es aber aus, dass neun Aspekte miteinander verbunden sind. Daher müssen zunächst schlafende Aspekte erweckt werden. Erst wenn das geschehen ist, dann können sich diese Aspekte miteinander verbinden. In diesen Sitzungen werden neun Deiner Aspekte aktiviert, mit Energie aufgeladen und mit dem Seelenaspekt verbunden.  Dadurch wird eine tiefe Verschmelzung mit dem Hohen Selbst eingeleitet und das Erwachen kann erfolgen. „Erwacht sein“ bedeutet ein Leben in vollkommener Gesundheit, Freude, Freiheit, Frieden, Fülle, menschlicher Liebe und Schöpferkraft zu leben.

Die 18 Aspekte, die wir in unserem Lichtkörper tragen sind:

  • Lebenserhaltender Aspekt
  • Männlicher Aspekt
  • Weiblicher Aspekt
  • Seelenaspekt
  • Ursprungsaspekt
  • Christusaspekt
  • Engelsaspekt
  • Sewajaaspekt
  • Weisheitsaspekt
  • Erwachungsaspekt
  • Hohes Selbst Aspekt
  • Fähigkeitsaspekt
  • Allmachtsaspekt
  • Erneuerungsaspekt
  • Erleuchtungsaspekt
  • Gewahrseinsaspekt
  • Wirkungsaspekt
  • Verbindungsaspekt

 

Der Ausgleich für eine Sitzung beträgt 70€
11 Sitzungen finden statt